FlatPress My FlatPress blog FlatPress Admin 2024 2024-07-16T02:28:00+00:00 Admin ~/ Innovations in the construction industry ~/?x=entry:entry210821-111116 2021-08-21T11:11:16+00:00 2021-08-21T11:11:16+00:00

Almost every day new building products and innovative construction methods are released. Some of these appear to be groundbreaking for the construction industry, at least in their sheer scale they definitely are.

There is a lot of exploration going on, in both practice and research separately and together. [Mehr lesen…]

Alles neu macht der Bau ~/?x=entry:entry210709-112803 2021-07-09T11:28:03+00:00 2021-07-09T11:28:03+00:00

innovation-561388_1920.jpg

Gefühlt jeden Tag gibt es neue Bauprodukte und innovative Bauweisen. Manche wirken bahnbrechend für die Bauindustrie, mindestens in ihrer schieren Maße sind sie es auf jeden Fall.

Es wird viel geforscht, in Praxis und in Forschung und zusammen. [Mehr lesen…]

Rezension Rötzer: Sein und Wohnen (2020) ~/?x=entry:entry210419-105937 2021-04-19T10:59:37+00:00 2021-04-19T10:59:37+00:00

Rezension:
Rötzer, F.: Sein und Wohnen – Philosophische Streifzüge zur Geschichte und Bedeutung des Wohnens, Westend Verlag, Frankfurt/ Main 2020

(Book is unfortunately only available in German)

Kurz gesagt:
Lesenswert für diejenigen, die ein kurzweilig geschriebener Ritt über die Geschichte des Wohnens, architektonische Analogien zum menschlichen Körper sowie die Bedeutung der Digitalisierung für (oder vielmehr gegen) den Schutz in den eigenen vier Wänden interessiert.

Meine ausführliche Meinung:
„Der erste umfassende Versuch einer Philosophie des Wohnens“ steht populär auf dem Buchrücken…und das ist dieses Buch mit Sicherheit nicht. Weder der erste Versuch im Übrigen, noch umfassend philosophisch im Sinne dieser Disziplin. [Mehr lesen…]

Philosophical Ping Pong – or: how to get a whole house for free ~/?x=entry:entry210320-142732 2021-03-20T14:27:32+00:00 2021-03-20T14:27:32+00:00

Haus zu verschenken pixabay free.jpg
In the mood for a gift? How about… getting an entire house or a nicely sized property site for free? Doesn’t that sound especially nice when you are living in an expensive city and have to face ginormous housing costs. [Mehr lesen…]

Food4Thought: why not develop robot-centered floor plans? ~/?x=entry:entry210306-114008 2021-03-06T11:40:08+00:00 2021-03-06T11:40:08+00:00

Not so elaborately researched in advance as usual, today I am going to more spontaneously develop and share my ideas with you.

The current pandemic has a huge effect on our “normal” life and one (tiny) effect for me is that I don’t really like strangers or household help to come into my home anymore, ergo I’ve started to do the cleaning myself… and in the meantime, I’ve been so fed up that I want to buy one of those frickin expensive Robot Vacuum and Mop Combos that will take over the annoying work (“housework” is only fun for me in an academic sense #writingoverwiping).

Yet this kind of vacuum cleaner requires a decent amount of human prep work every time (of which putting chairs up is only one small part) and those robots don’t properly get into those hard-to-reach bits like corners or under cabinets. [Mehr lesen…]

Warum nicht...einen ROBOTIK-GRUNDRISS entwickeln? ~/?x=entry:entry210306-112145 2021-03-06T11:21:45+00:00 2021-03-06T11:21:45+00:00

Ausnahmsweise vorab nicht so aufwändig recherchiert wie sonst mag ich heute mit Euch spontan mal meine Ideen entwickeln und teilen.

Die aktuelle Pandemie hat eine Menge Auswirkungen auf unser „normales“ Leben und eine (winzige) Auswirkung davon ist für mich, dass ich keine fremden Personen oder Haushaltshilfen in die Wohnung kommen lassen mag, ergo angefangen habe, selbst zu putzen…und ja genau, Ihr habt recht…mittlerweile so weit bin, einen dieser verdammt teuren Wisch- und Saugroboter kaufen zu wollen, der die lästige Arbeit übernehmen soll („Hausarbeit“ macht mir nämlich lediglich im akademischen Sinne Spaß, haha #SchreibenStattWischen).

Für diese Art Staubsauger muss jedoch jedes Mal einiges an menschlicher Vorarbeit in der Wohnung geleistet werden (wovon Stühle hochstellen nur ein Teil sind) und die Dinger kommen nicht wirklich in Ecken oder unter Schränke. [Mehr lesen…]

Von wegen Dorf-Sterben! ~/?x=entry:entry210217-163358 2021-02-17T16:33:58+00:00 2021-02-17T16:33:58+00:00

Wer meinen Artikel mitsamt der umfangreichen Fussnoten lesen mag, hier ist er als pdf: DorfSterben 2021 JJ.pdf

„Mal über TabuThemen reden“ bittet das deutsche Bundesamt für Bauwesen in einer bewusst plakativ titulierten Broschüre. Ok, meinetwegen gerne: warum sind in Deutschland ganze Landstriche menschlich verwaist, obwohl es dort so viel leere Häuser und Wohnraumflächen gäbe….während in vielen Städten die Menschen ächzen unter galoppierenden Wohnkosten? (Für die Statistik-Liebhabenden: hierzulande ist Wohnraummangel 3mal so häufig in der Stadt wie auf dem Land, von den sogenannten Überlastungsquoten durch Wohnkosten ganz zu schweigen.)

Vermutlich fallen dafür jedem Lesenden direkt offensichtliche Gründe ein: z.B. [Mehr lesen…]

Bausplitter: Gedanken zu Städte-Chartas ~/?x=entry:entry210127-151816 2021-01-27T15:18:16+00:00 2021-01-27T15:18:16+00:00

Es gibt eine neue Städte-Charta, die ganz aktuell Ende November 2020 von den europäischen Ministerien für Raumplanung gemeinsam verabschiedet wurde.

Als ich das zufällig las, stellten sich mir spontan die Nackenhaare hoch…hatte ich doch schon im Soziologie-Studium von der ersten Städte-„Charta von Athen“ von 1941 und vor allem von deren verheerenden jahrzehntelangen Aus- und Nebenwirkungen gehört. Es war gut gemeint, da die damals unwürdigen Lebensbedingungen für Viele in den Städten verbessert und das Ausbreiten von Krankheiten vermindert werden sollten. [Mehr lesen…]